TMP - Rohabwasser - Tauchmotorpumpen
       Baureihe WRP 333, 444 + 555


CE-konforme, robuste, langlebige Qualitäts-Pumpen aus Grauguss. Zur verstopfungsfreien Förderung von Roh-Abwasser mit groben und langfaserigen Feststoffen wie Fäkalabwasser, Gülle usw. Die Pumpen sind mit einem Einkanal-Laufrad ausgerüstet, welches den freien Durchgang (50 mm) des Fördergutes durch das Pumpengehäuse ermöglicht. Pumpe mit doppelter, im Ölbad laufender Gleitringdichtung. Die Pumpe wird zum stationären Einsatz mit selbsttätigem Kupplungssystem und einfach zu handhabender Absenkvorrichtung geliefert. (s.Abb.)

Sie kann aber auch ohne Kupplungssystem mit einem speziellen Abstützfuss und einem Anschlussbogen 3`` eingesetzt werden.

Ein sicherer, automatischer wasserstandsabhängiger Betrieb bei der Abwasserbeseitigung ist durch den Einsatz unserer normierten Steuerungen für 1 oder 2 Pumpen gewährleistet.


Konstruktion

- Pumpen-, Motorgehäuse und Laufrad aus Grauguss GG 25

- Motor 2-polig, 2900 U/min mit Thermofühler

- Welle aus rostfreiem Stahl AISI 416

- doppelte im Ölbad laufende Gleitringdichtung
  (SIC/SIC + Kohle Keramik)

- verstopfungsfreies Einkanal-Laufrad

- Motor mit Bioölfüllung, Isolationsklasse H, Schutzart IP 68
  mit hochwertigem, ölbeständigem Kabel

- vergussgekapselte, völlig wasserdichte Kabeleinführung

- explosionsgeschützte Ausführung

- EEx d II B T 3




Pumpe WRP111 mit Kupplungssystem


Förderdaten
Förderhöhe m/Ws 2 5 10 15 20 25
Fördermenge l/min
WRP 333 1200 1050 700 400 200
WRP 444 1700 1350 900 600 250
WRP 555 1800 1500 1250 900 600 250

Technische Daten
WRP 333 444 555
P 2/kW 2,2 3,0 4,1
400 V/A 5,1 6,7 8,7
T/max. 50°C 50°C 50°C
kg 56 79 83
Kabel 10m 10m 10m


ABMESSUNGEN
mm
WRP 333 444 555
A 562 730 730
C 345 345 345
E 135 135 135
F 113 121 121
D 80 80 80



Abwasser Schmutzwasser Baustelle Rohabwasser Hebeanlage & Druckentwässerungsschacht Zubehör